Höhere Glasstärke bei Röhrenkollektoren

Heatpipe | Heatpipe-Reparatur | Höhere Glasstärke bei Röhrenkollektoren | Ravensberger heatUP Funktion | Röhrenkollektor Preise | Solarregler für Röhrenkollektoren | Vakuumröhre | Wie dimensioniere ich Solarthermie?

Die Glasstärke vom Zeus ist die höchste Glasstärke auf dem Markt und hat 2,2 mm nach DIN 7080!

Die übliche Glasstärke von chinesischen Röhrenkollektoren (ca. 99,9% der am Markt angebotenen Röhrenkollektoren) ist nur 1,6mm. Die Glasstärke des europäischen Markenkollektors Zeus ist 37,5% dicker und somit rund doppelt so widerstandsfähig gegen Hagelschlag, wie andere Röhrenkollektoren, da sich die Widerstandsfähigkeit bei rundem Glas gegenüber flachem Glas bei zunehmender Glasstärke noch verbessert.  

Je höher die Glasstärke ist, desto höher ist die Schlagbeständigkeit, die bei Hagelschlag eine wichtige Rolle spielt.

Die Hochleistungsröhre des Zeus ist  sicher gegen Hagelkörner bis 35mm im Durchmesser und damit Spitzenklasse.

Seit vielen Jahren setzen wir auf 2,2 mm Glasstärke und sind damit unseren Wettbewerbern weit voraus. Sie finden Angaben über die Glasstärke im Prüfbericht des jeweiligen Kollektors, der so durch ein Prüfinstitut getestet wurde. Hinweis: Es gibt Anbieter, die eine andere Glasstärke angeben, als im Prüfbericht steht. Das sollten Sie genau prüfen.

Der Zeus Markenkollektor ist gebaut für die Ewigkeit. Deswegen setzen wir bei den verwendeten Materialien auf Qualität und Langlebigkeit von großen europäischen Markenherstellern, wie zum Beispiel Isover, Almeco, Cupori, Etem, etc.

Der Zeus wurde auf Zuverlässigkeit und Langlebigkeit nach DIN EN ISO 9806 von einem renommierten Prüfinstitut in Europa getestet und einer simulierten Alterung von 10 Jahren ausgesetzt. Erst danach wurden alle Test vorgenommen, die der Zeus Markenkollektor alle ohne Fehler bestanden hat.

Sie können also sicher sein, dass der Zeus Markenkollektor mit hoher Qualität gebaut wurde und auch nach vielen Jahren das bringt, was er verspricht.

 

 

Zuletzt angesehen