Garantiebedingungen

Wir gewähren eine Garantie auf unsere Produkte, wenn dieses für diesen Artikel angegeben ist. Wir leisten in dem angegebenen Zeitraum eine Garantie, durch kostenlose Behebung der Mängel. die innerhalb der Garantiezeit auf Material- und Fertigungsfehler zurückzuführen sind.

Garantiegeber:
von Bartels GmbH, Maschstraße 19, 32351 Levern

Alle unsere Produkte werden mit hoher Qualität geliefert. Es ist unser Bestreben unser Produkte fehlerfrei zu vertreiben.

Verliert ein garantiertes Teil innerhalb der vereinbarten Garantiedauer unmittelbar seine Funktionsfähigkeit und wird dadurch eine Reparatur erforderlich, hat der Käufer Anspruch auf Behebung des garantiepflichten Schadens in dem nach diesen Bedingungen vorgehenden Umfang.

Die Art der Mängelbeseitigung wird durch uns bestimmt und liegt im alleinigen Ermessen unsererseits ob wir den Mangel durch Reparatur oder durch Austausch beheben. Die Behebung der von uns anerkannten Mängel erfolgt in der Weise, dass wir die mangelfreien Teile nach unserer Wahl unentgeltlich instandsetzen oder durch einwandfreie Ware ersetzen. Ersetzte Teile gehen in unser Eigentum über. Reparaturen durch den Kunden oder ein von ihm beauftragtes Unternehmen sind nur nach schriftlicher Genehmigung der von Bartels GmbH zulässig. Wenn wir Garantieleistungen durchführen führt dieses in keinem Fall zu einer Verlängerung oder Erneuerung der Garantie für das Produkt.

Die Garantie gilt nur für Erstkäufer, die Verbraucher sind. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Die Garantie beginnt mit dem Tag des Kaufes des Produktes (Rechnungsdatum). Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche werden durch die von uns gewährte Garantie weder beschränkt noch aufgehoben.

Voraussetzungen für die Garantieleistung sind, dass das jeweilige Produkt durch eine Fachfirma vollständig verbaut wurde und den geltenden Installationsanleitungen entsprechend installiert, eingestellt und in Betrieb genommen wurde, sowie die jährliche Wartung der Gesamtanlage durch einen Fachbetrieb durchgeführt wurde. Es sind alle die zum Zeitpunkt des Einbaus alle gültigen Richtlinien einzuhalten, insbesondere die VDI 2035. Alle Arbeiten müssen dokumentiert werden.

Von der Garantie ausgenommen sind Teile, die einem natürlichen Verschleiß unterliegen, wie z.B. Anoden, Filter, Dichtungen, Batterien, Zündeinrichtungen, Elektroden, etc.. und im Rahmen von Wartungsarbeiten ausgetauscht werden müssen. Auch nicht gedeckt sind Schäden, die durch unsachgemäße Montage oder Verwendung, mangelhafter Wartung oder äußere Einflüsse entstehen, wie z.B. unsachgemäße Lagerung, Frost, äußere Gewalteinwirkung, ungeeignetes Heiz-/Brauchwasser, ungeeigneter/fehlender Brennstoff, Schäden die durch Umbauten entstanden sind, Schäden infolge normaler Abnutzung auch optische Mängel, kleine Unregelmäßigkeiten in den Abmessungen, Schäden durch Umwelteinflüsse, etc. Die Garantie erlischt auch beim Einbau oder Verbund von Teilen, die nicht von von Bartels zugelassen sind. 

Unter die Garantie fallen nicht Kosten für Test-, Mess- und Einstellarbeiten, soweit sie nicht im Zusammenhang mit einem garantie-pflichtigen Schaden anfallen sowie der der Ersatz von mittelbaren Schäden.

Über die kostenlose Mangelbeseitigung hinaus werden keine weiteren Ansprüche aus der Garantie begründet, zum Beispiel auf Schadensersatz. 

Wenn Sie von der Garantie Gebrauch machen möchten, dann benötigen wir zur Abwicklung eine Information welcher Schaden oder Mangel aufgetreten ist, die Kaufrechnung, die Einbaurechnung durch den Fachhandwerker an den Anlagenbetreiber, sowie das Inbetriebnahmeprotokoll des Fachhandwerkers. Auch benötigen wir einen geeigneten Nachweis über die sach- und fristgemäß durchgeführte Wartungen der Gesamtanlage. Weiter senden Sie uns Fotos zum Mangel ein, wenn dieses möglich ist. Der Garantieanspruch muss in der Garantiezeit, innerhalb von 3 Monaten nach Kenntnis des Mangels bei uns geltend gemacht werden. 

Sie können uns per Post oder Email über den Schadensfall informieren. Bitte verwenden Sie die folgende Adresse:
von Bartels GmbH, Maschstraße 19, 32351 Levern, Email: reklamation@vonbartels.de 

Diese Garantiebedingungen gelten ausschließlich in Deutschland ab dem 01.01.2016 und ersetzen alle bisher veröffentlichten Garantiebedingungen.

Zuletzt angesehen